Tipp

YouTube Messenger: Chatten über Videos

Sonja U. Sonja U.

Mit dem YouTube Messenger ist die Chatfunktion des beliebten Videoportals auch in Deutschland angekommen. Mithilfe des „Geteilt“-Buttons in der unteren Leiste könnt Ihr Euch mit Kontakten verknüpfen, Videos teilen und darüber diskutieren. Eine andere Chat-App müsst Ihr dafür also nicht mehr aufrufen.

YouTube Messenger
Mit dem YouTube Messenger könnt Ihr über die App mit anderen chatten. (Bild: Pixabay/Redaktion)

Mit dem YouTube Messenger Videos teilen

Die YouTube App in Version 12.29.57 brachte das Update mit, das bereits in anderen Ländern getestet wurde: Den YouTube Chat. Mit dieser Funktion habt Ihr nun die Möglichkeit, Euch mit Kontakten über die Videoplattform zu verknüpfen. Das ist besonders praktisch für die richtigen YouTUbe-Fans, da nun nicht mehr Links kopiert und eine neue, zusätzliche App aufgerufen werden müssen. Das heißt, Konversationen, die sich sowieso hauptsächlich um Video-Inhalte drehen, müssen nicht mehr gesplittet werden. Gleichzeitig habt Ihr die Möglichkeit, Euch schnell mit anderen YouTube-Mitgliedern zu vernetzen, die Ihr beispielsweise über die Kommentarfunktion unter einem Video kennengelernt habt. So bleiben die Kommentarspalten gleichzeitig frei von privaten Unterhaltungen.

Um eine Konversation zu starten, müsst Ihr ein Video mit einem Kontakt teilen, könnt aber auch einfach nur chatten.

Übrigens lassen sich über den YouTube Messenger geteilte Videos direkt im Chatfenster ansehen. Das heißt, Ihr müsst nicht einmal die Oberfläche wechseln.

YouTube Messenger Video
Entweder startet Ihr einen Chat über den Teilen-Button unter einem Video... (Bild: Screenshots Redaktion)

Geteilt-Button als Initiator

Und so geht Ihr vor, wenn Ihr auf YouTube chatten wollt:

Ihr habt quasi zwei Möglichkeiten, den Chat zu beginnen: Entweder habt Ihr gerade ein Video gefunden, das Ihr teilen wollt. Dann klickt Ihr einfach auf den Teilen-Button unter dem Video und wählt den entsprechenden Kontakt aus. Jetzt könnt Ihr noch eine Nachricht hinzufügen und loslegen. Euer Kontakt erhält dann einen Hinweis auf den neuen Chat bzw. die neue Nachricht.

Ihr müsst aber nicht unbedingt mit einem Video starten: Um einfach eine Nachricht zu schicken, tippt Ihr einfach auf den Geteilt-Button unten in der Leiste der App – und schon könnt Ihr loslegen. Unten im Schreibfeld findet Ihr rechts einen Button mit Filmstreifen-Symbol: Dort könnt Ihr drauftippen, um alle kürzlich angesehenen Videos auflisten zu lassen. Diese lassen sich dann direkt in den Chat mit dem Kontakt einfügen und somit teilen.

YouTube Messenger Geteilt
...oder Ihr chattet via Geteilt-Button unten in der App-Symbolleiste los. (Bild: Screenshots Redaktion)

Wenn Ihr auf ein gesendetes Video im Chatverlauf tippt, könnt Ihr dieses dann direkt in diesem Fenster ansehen und weiterchatten.

Viel mehr als chatten und Videos teilen ist im Chat allerdings nicht möglich: Auf YouTube chatten – okay. Aber sonstige Dateien versenden oder Spielereien wie Kamerafilter ausprobieren ist (noch) nicht möglich. Aber wer weiß, wann das noch kommt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

YouTube App

Mit der YouTube App Videos auf bequem auf dem Handy streamen, neue Clips entdecken oder mit Freunden teilen.

YouTube App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
12.01.55
Leserwertung:
0/5