Tipp

Die besten Black Friday Angebote! Jetzt zuschlagen!

Rainer W. Rainer W.

Für alle, die die Black Friday Angebote im Blick behalten wollen und es kaum erwarten können, dass die Schnäppchenjagd beginnt, haben wir den besten Support ausfindig gemacht. Hier mehr erfahren zum Black Friday 2018!

Der sicherste Weg, um keinen Black Friday 2018 Deal zu verpassen, ist der kostenlose Download der Black Friday App. Das Tool listet alle Online-Shops und ihre Rabatte: Einfach durchswipen, den Link zum Shop öffnen und bares Geld sparen. Da die Angebote meist limitiert sind, sollte man schnell zuschlagen. Und auch dabei hilft die App ungemein. Denn dank Push-Benachrichtigung ist man immer der erste, wenn es einen heiß umkämpften Preisnachlass gibt!

Black Friday Angebote
Wo gibt es die besten Black Friday Angebote 2018 (Bild: Black Friday GmbH/Redaktion)

Ab wann gibt’s die Black Friday Angebote?

Der Black Friday ist immer am ersten Freitag nach Thanksgiving und damit am vierten Freitag im November. Das sind die Black Friday Termine für die nächsten Jahre:

    1. November 2018
    1. November 2019
    1. November 2020
    1. November 2021
    1. November 2022
    1. November 2023

Allerdings gibt es in einigen Shops auch bereits vor diesen Terminen attraktive Black Friday Angebote. Manche Stores bieten eine ganze Woche lang Rabatte und Sonderaktionen an – und alle Aktionen findet man bequem über die App. Der eigentliche Black Friday startet pünktlich um Mitternacht und dauert 24 Stunden. Allerdings sind nicht alle Angebote über die gesamte Zeitspanne erhältlich. Manche Produkte gibt es nur in begrenzter Stückzahl oder für ein bestimmtes Zeitfenster.

Wie viel Geld kann man eigentlich sparen?

Die Black Friday Angebote unterscheiden sich von Store zu Store. Manche Online-Shops bieten an diesem Tag auf ihr gesamtes Sortiment einen Nachlass von zehn bis zwanzig Prozent; andere haben einzelne Artikel drastisch reduziert. Einige Shops werben mit Ersparnissen von fast neunzig Prozent. Diesen marktschreierischen Angeboten sollte man allerdings mit einer gehörigen Portion Skepsis begegnen und – bevor das vermeintliche Schnäppchen im Warenkorb landet – der Gegencheck bei anderen Händlern vorgenommen werden. Trotz einiger schwarzer Schafe lohnt sich der Black Friday 2018 auf jeden Fall, um seine Weihnachtseinkäufe in Angriff zu nehmen und dabei sogar noch Geld zu sparen.

Welche Shops nehmen in Deutschland teil?

In den letzten Jahren hat sich die amerikanische Tradition des "Schwarzen Freitags" zunehmend in Deutschland etabliert. Inzwischen gibt es fast keine Produktsparte, die nicht mit dem einen oder anderen Preisnachlass das Weihnachtsgeschäft offiziell eröffnet. Natürlich sind es die großen Stores wie Amazon oder Elektromärkte wie Media Markt und Saturn, die mit besonders attraktiven Angeboten locken. Aber auch Bekleidungsgeschäfte, Kaufhäuser oder Parfümerien stellen an diesem Tag Schnäppchen in ihren Online-Stores bereit. Eine Übersicht der interessantesten Geschäfte und gleichzeitig auch aller Angebote gibt es hier.

Black Friday Angebote 2018
Die Seite BlackFriday bietet nicht nur eine Übersicht über die Stores, sondern auch über alle Black Friday Angebote. (Bild: Screenshot Redaktion)

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Black Friday App

Mit der Black Friday App kein Schnäppchen verpassen!

Black Friday App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2018 2.5.3 / 2.5
Leserwertung:
2.33/5